Worauf sollte ich beim Kauf von Vorhängeschlössern achten?

Suchen Sie nach einem Hersteller mit einer guten Garantie und guten Bewertungen. Ich finde sie immer sehr zuverlässig. Ein gutes Beispiel ist der Kastell & Co. P/N 71510-717-18. Sehen Sie den übertopf weiß Testbericht an. 2012 kaufte Kastell diese Schleuse von einer Firma namens Kastell Lock Company. Sie besitzen auch den Namen Kastell und alle anderen Marken, die sie anbieten. Seitdem gilt Kastell als einer der größten Anbieter von Vorhängeschlössern in Europa. Sie können einige Fotos dieser Schlösser auf der Vorhängeschloss-Seite der Kastell-Firmenwebsite sehen.

Als Schlosshersteller und seine Besitzer hat Kastell jedes Recht, sich zu beschweren. Es ist eine legitime Sorge, dass jemand ein Schloss gekauft haben könnte, das sie nicht brauchten oder mochten, und einfach das Geld, das sie bekamen, auf ein Vorhängeschloss legte, das sie für ein schönes Schloss hielten. Sehen Sie sich ebenso einen erster geburtstag t shirt Erfahrungsbericht an. Wenn ihnen das Schloss nicht gefällt, können sie es an das Unternehmen zurücksenden. Die von ihnen gekaufte Schleuse muss jedoch zur Inspektion an Kastell zurückgegeben werden, um sicherzustellen, dass sie sicher ist. Die Geschäftspraktiken des Unternehmens wurden auch von den Medien weithin bekannt und kritisiert. In einem kürzlich erschienenen Artikel veröffentlichte die Times ein Interview mit dem Chef von Kastell, Dr. Richard Kastell. Die Times schrieb über die Probleme des Unternehmens mit Fälschungen, sagte aber auch, dass Kastell "sehr vorsichtig mit seinen Worten war und deutlich machte, dass er nicht daran glaubt, Geld mit dem Verkauf von Schlossdesigns zu verdienen." Was Kastell jedoch sagt, ist, dass, um Geld zu verdienen, die Menschen ermutigt werden, ihre Schlösser professionell inspiziert zu bekommen, und wenn die Inspektion nicht zufriedenstellend ist, sollten sie erwägen, sie zu verkaufen. Er macht kein Vermögen aus dem Verkauf dieser Schlösser. Er profitiert davon, dass er seine Mitarbeiter für ihre Arbeit bezahlt. Die Tatsache, dass er Geld mit seiner Arbeit verdient, ist in der Tat, was ihm erlaubt, dieses Geschäft weiterhin zu machen, wird er von der Stunde zusätzlich zu seinem Gehalt bezahlt. Die einzige Möglichkeit herauszufinden, ob diese Geschichte wahr ist oder nicht, ist eine persönliche Reise nach Deutschland zu machen und Kastells Fabrik zu untersuchen. Hier sind ein paar Punkte zu suchen: 1. Die einzige Arbeit, die in der Fabrik getan wird, ist die Herstellung von Schlössern. Der Rest wird in einem privaten Labor durchgeführt. Im Kontrast zu elvis promised land kann es aus diesem Grund deutlich verwendbarer sein. Die Tatsache, dass Kastells Mitarbeiter nicht wissen, dass sie pro Stunde bezahlt werden, ist der Grund, warum sie glauben, hart zu arbeiten. 2. Es gibt kein Geld, das auf sein Bankkonto kommt und es wird alles von seiner Mutter gehalten. 3. Als Kastell bei der Arbeit war, wusste er nicht, dass er von jemand anderem bezahlt wurde. Er arbeitete für sie als Auftragnehmer für 3 Jahre und diese Arbeit sollte vor 2 Jahren beendet haben. 4. Kastell musste seinen eigenen Weg bezahlen, als er in der Schule war. Es gab ein Gehalt für die Kursgebühr und etwas Geld wurde auf das Konto seiner Mutter gelegt, um sie zu unterstützen. Sehen Sie sich ansonsten den Vorhängeschlösser Vergleich an. Als Kastell 17 Jahre alt war, musste er nach 3 Jahren Arbeit bei Kastell anfangen, seinen eigenen Weg zu bezahlen, und dann wurden die anderen 2 Arbeiter wegen seines fehlenden Gehalts entlassen.